Eat THIS, IE6

Immer wieder der Ärger mit dem Internet Explodierer 6.0. Laut den Statistiken einer meiner Seiten mit den größten Besucherzahlen haben unfassbare 50% der Besucher noch diesen Software-Unfall auf ihrem Rechner installiert.

Leider ist die Programmierung von Webseiten unter Berücksichtigung von IE6 wie ein Zahnarztbesuch MIT Wurzelbehandlung! Und was dann am Ende rauskommt ist in den meisten Fällen eben mal akzeptabel.

Eine Lösung ist es, den Besucher durch Meldungen etc. darauf hinzuweisen, dass er einen veralteten, unsicheren Browser verwendet, eine andere die Verwendung eines kleinen Plugins um dem “Zurückgebliebenen” die Seite mit einem komplett anderen Theme zu präsentieren.

Sinnvoll wäre aber auch hier ggf. ein Hinweis für den Besucher, der ihm die Nase lang macht und ihm vielleicht per Screenshot zeigt, was er verpasst!

Das Plugin bzw. den Code kann man sich bei Nathan Rice herunterladen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>